ÜBER UNS

Historie

1989

 

Dr. Allmann beginnt seine Karriere als Berater in einer auf Hoch- und Tiefbau, Maschinen-/Anlagenbau und Automotive spezialisierten Personalberatung.

1994

 

Das A&A Konzept der Suche und Auswahl von Fach- und Führungskräften mit Erfolgshonorar und zu fairen Konditionen wird von Dr. Joachim Allmann, damals noch unter anderer Firmierung, in Deutschland eingeführt. Seit diesen Tagen gilt Dr. Allmann als der „Pionier der erfolgsbasierten Personalberatung in Deutschland“.

2003

 

Gründung der A&A Dr. Allmann Personalberatung GmbH unter heutiger Firmierung durch die beiden Gesellschafter Dr. Joachim Allmann und Hans-Jörg Appelmann, der seit dieser Zeit Kaufmännischer Leiter und Geschäftsführer der Gesellschaft ist.
Branchenschwerpunkte:

    • Industrie (speziell Maschinen- und Anlagenbau)
    • Automotive & Zulieferer
    • Chemie

2005

 

Gründung der Tochtergesellschaft in Österreich mit Schwerpunkt auf Süd- und Osteuropa durch Dieter Sommer, Hans-Jörg Appelmann und Dr. Joachim Allmann.

    2008

     

    Eintritt Jürgen Seelig in das Unternehmen und Erweiterung des Portfolios um die Branchenschwerpunkte

      • Konsumgüter/FMCG inkl. Retail
      • Pharma
      • Medizintechnik

      2018

       

      15jähriges Firmenjubiläum

          2003
          bis
          2021

           

          > 1.600 Personal-Suchaufträge in den Schwerpunkt-Branchen

              • Industrie (speziell Maschinen- und Anlagenbau), Automotive & Zulieferer, Chemie
              • Konsumgüter/FMCG inkl. Retail, Pharma und Medizintechnik

          > 300 Personal-Suchaufträge in „sonstigen“ Branchen, speziell IT/ Software

              Leitbild & Selbstverständnis

              Wir sind 2 „Headhunter“ mit Spezialisierung auf 6 Branchen

              Wir verstehen uns im Kern als „Headhunter“ mit Passion für eine effiziente und schnelle Suche nach den bestgeeigneten Köpfen für unseren Kunden. Unser Fokus liegt auf den 6 Branchen, in denen wir Expertise und exzellente Netzwerke besitzen und in denen wir seit über 30 Jahren nachweislich erfolgreich „jagen“. Dies sind:

              • Industrie (speziell Maschinen- und Anlagenbau) Automotive, Zulieferer, Chemie: Dr. Joachim Allmann
              • Konsumgüter / FMCG inkl. Retail sowie Pharma und Medizintechnik: Jürgen Seelig

              Das heißt wir sprechen gezielt, systematisch und aktiv Fach- und Führungskräfte sowohl in unseren über Jahrzehnte gewachsenen Netzwerken als auch in ausgewählten Zielfirmen und natürlich auch in Social Networks (Xing, LinkedIn, Google etc.) an und versuchen diese für die Positionen unserer Auftraggeber zu begeistern und bei entsprechender Passung, zu einer Bewerbung zu motivieren.

              Wir sind eine „Headhunting-Boutique“ mit evidenten Wettbewerbsvorteilen gegenüber größeren Headhunting-Unternehmen

              Wir sind eine „Headhunting-Boutique“ mit 2 Beratern, die in unterschiedlichen Branchen agieren und einer Research-Expertin. Personelle Größe mit mehreren Beratern in der gleichen Branche macht nach unserer Erfahrung keinerlei Sinn. Im Gegenteil. Im Gegensatz zu größeren Personalberatungen, in denen meist mehrere Berater in der gleichen Branche nach Kandidaten jagen und somit Kandidaten, die Mitarbeiter der Kunden eines Berater-Kollegen per se tabu sind, hat bei uns jeder Berater ein vollkommen freies Jagdfeld. Wir sehen dies als vielleicht den entscheidenden Wettbewerbsvorteil von A&A Dr. Allmann Personalberatung gegenüber größeren Personalberatungen bei der Besetzung „schwieriger“ Vakanzen  an.

              Unser Credo ist die Erfolgsorientierung und konsequenterweise sind unsere Honorare Erfolgshonorare

              Wir sind von unserer Leistungsfähigkeit überzeugt und haben diese seit über 30 Jahren kontinuierlich unter Beweis gestellt. Nur durch unsere überdurchschnittlich hohe Besetzungsquote sind wir in der Lage unsere Leistungen mit Erfolgshonorar anzubieten, das nur dann fällig wird, wenn wir eine Position erfolgreich besetzt haben.

              Wir streben danach unseren Kunden immer ein einzigartiges Preis-Leistungsverhältnis zu bieten

              Wir streben danach von unseren Kunden als die Personalberatung gesehen zu werden, deren Preis-Leistungsverhältnis einzigartig ist und die die Besetzungsprobleme Ihrer Kunden auch in Zeiten knapper Personalbudgets schnell und effizient löst. Aufgrund unserer schlanken Organisationsstruktur und effizienter Abläufe, sind wir in der Lage unsere Leistungen zu Konditionen anzubieten, die nachweislich deutlich unter den marktüblichen Honoraren liegen.

              Wir streben danach von aktuellen und potenziellen Kandidaten als integrer und langfristiger Karrierebegleiter geschätzt zu werden

              Wir streben danach von den Damen und Herren, die wir auf eine Vakanz hin als potenzielle Kandidaten ansprechen als absolut integre Karriereberater und langfristige Karrierebegleiter gesehen zu werden. Wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber den potenziellen Kandidaten bewusst und verpflichten uns Sie jederzeit offen und transparent über die uns bekannten Chancen und Risiken einer Vakanz für Ihre Karriere zu informieren und sie partnerschaftlich zu beraten.

               

              Beratungsleistungen

               

              Wir sehen uns im Kern als „Headhunter“. Das ist unsere Kernkompetenz seit vielen Jahren und darauf möchten wir uns auch in Zukunft weiterhin fokussieren. Wir ergänzen jedoch das Headhunting um Themen, bei denen wir klare Synergien zu unserer Kernkompetenz sehen, so dass wir derzeit folgendes Portfolio im Rahmen der Personalberatung anbieten:

              1. Headhunting / Executive Search – unsere Kernkompetenz

              Wir verstehen uns im Kern als „Headhunter“ mit Fokus auf ausgewählte Branchen, in denen wir seit Jahrzehnten Expertise und exzellente Netzwerke besitzen und in denen wir seit > 30 Jahren nachweislich erfolgreich agieren. Das heißt, nach einem intensiven Briefing sprechen wir in unseren Netzwerken, den Social Networks (Xing, LinkedIn, Google etc.) und Zielfirmen aktiv geeignete Kandidaten an und versuchen diese für die Position zu begeistern und zu einer Bewerbung zu motivieren. Im Anschluss und nach einer gründlichen Prüfung der Passung von potenziellem Kandidaten und Position / Unternehmen, präsentieren wir unseren Auftraggebern eine Shortlist geeigneter Kandidaten und begleiten den Bewerbungsprozess weiter bis hin zu einem erfolgreichen Abschluss. Oftmals agieren wir in dieser letzten und heiklen Phase der Vertragsgestaltung als Moderator oder Mediator zwischen Kandidat und Auftraggeber.

              Unsere vielleicht wichtigster Wettbewerbsvorteil gegenüber den größeren Branchenspezialisten mit mehreren Beratern und entsprechend einer Vielzahl an Kunden innerhalb einer Branche liegt darin, dass wir unsere Branchen strikt trennen und sich jeder Berater auf 3 unterschiedliche Branchen konzentriert. Damit hat jeder der beiden Berater in seinen Branchen für jeden Suchauftrag ein weitgehend freies Suchfeld:

              Schwerpunktbranchen:

              • Dr. Joachim Allmann: Industrie (speziell Maschinen- und Anlagenbau), Automotive & Zulieferer, Chemie
              • Jürgen Seelig: Konsumgüter / FMCG inkl. Retail sowie Pharma und Medizintechnik

              Vorgehensweise:

              • Briefing
                In einem ausführlichen Briefing versuchen wir die Position, die Aufgaben und Zielsetzungen der Position, speziell aber die Herausforderungen und Entwicklungsperspektiven und alle sonstigen Faktoren, die die Position für potenzielle Stelleninhaber attraktiv machen können, zu verstehen und wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen die wesentlichen Argumentationspunkte, um interessante Kandidaten von den Chancen dieser Position für ihre berufliche Entwicklung zu überzeugen.
              • Systematischer Research durch internes Research-Team
                Kurzfristig startet unser A&A-Research-Team aus Researcherin und Berater mit den recht zeitintensiven Phasen von Identifikation, Pre-Selection und Erstansprache potenziell geeigneter Kandidaten in dem A&A-Netzwerk und in den Social-Networks.
              • Interviews und Bewerbermotivation
                Im Anschluss führen die Berater persönlich mit allen Kandidaten die ersten telefonischen Interviews, in denen sie ihnen die Vakanz, die Herausforderungen und die spezifischen Chancen oder Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb dieser Position darstellen, um bei entsprechender Passung zu einer Bewerbung zu motivieren. Die geeigneten Bewerber werden dann zu vertiefenden Interviews Vor-Ort oder zu Video-Interviews eingeladen. Neben dem fachlichen Hintergrund wird in den vertiefenden Interviews der Fokus auf die Persönlichkeit der Bewerber und deren voraussichtliche Passung zu Vorgesetztem, Team und Unternehmenskultur gelegt.
                Danach leiten wir Ihnen die Short-List mit den nach den persönlichen Interviews weiterhin geeigneten und interessierten Kandidaten (inkl. Lebenslauf, Beurteilung und Zeugnissen) zu und Sie teilen uns mit, mit wem Sie den Bewerbungsprozess fortführen wollen.
              • Begleitung bis zum Vertragsabschluss
                Mit den Kandidaten, mit denen Sie Interviews führen wollen, koordinieren wir die Termine, holen nach den Gesprächen das Feedback der Kandidaten ein, leiten es an Sie weiter und wir besprechen gemeinsam die geeigneten weiteren Schritte. Bei Bedarf begleiten wir Sie und die Kandidaten in enger Abstimmung im Sinne eines Mediators auch durch die häufig besonders sensible Phase der Vertragsverhandlungen hindurch bis zu einem erfolgreichen Vertragsabschluss.

              Honorar: Erfolgshonorar in Höhe von 15% – 20% vom Jahreszieleinkommen – fällig nur nach erfolgreicher Besetzung

              2.Kandidaten Einzel-Assessments

              Es ist weithin unstrittig, dass Einstellungsentscheidungen, speziell bei den für ein Unternehmen erfolgskritischen Positionen, von enormer Bedeutung für den künftigen Erfolg oder Misserfolg des Unternehmens sind. Weitgehende Einigkeit besteht weiterhin darin, dass diese Entscheidungen durch eine systematische und multimodale Vorgehensweise deutlich verbessert werden können und dies im Grunde – in Anbetracht der Tragweite von Einstellungsentscheidungen für Unternehmen und Kandidat – auch zwingend notwendig wäre. Doch auch in einem letzten Punkt besteht in der täglichen Praxis vieler unserer Kunden Einigkeit: Ein systematisches und multimodales Vorgehen ist enorm zeitaufwendig und erfordert eine systematische Beschäftigung mit den eingesetzten Verfahren und deren Aussagekraft. Beides sind Punkte, die häufig von den Entscheidungsträgern unserer Kunden, speziell im Mittelstand, nicht neben der Tagesarbeit geleistet werden können.
              Hier setzt unser Angebot an: Mit den Kandidaten, die wir Ihnen präsentiert haben und die für Sie in die engere Wahl kommen (meist 3 – 4 Kandidaten) führen wir für Sie gerne auch zusätzlich Einzel-Assessments durch, damit Sie Ihre Entscheidung auf einer rationalen und wissenschaftlich fundierten Basis treffen und transparent dokumentieren können.
              Die wesentlichen von uns in diesem Rahmen eingesetzten Verfahren sind neben systematischen Interviews, wissenschaftlich fundierte Persönlichkeitstests, Fallstudien und Situational-Judgement-Tests.
              Die von uns eingesetzten Verfahren entsprechen den geforderten wissenschaftlichen Standards im Hinblick auf Objektivität, Reliabilität und Validität. Einzel-Assessment führen wir i. W. für die folgenden erfolgskritischen Gruppen von Positionen durch, die einer besonderen Absicherung bedürfen:

              • Führungskräfte Assessment
              • Sales / Key Account Assessment
              • Projektmanagement-Assessment 

              Honorar: Festhonorar nach Absprache

              3.Interim-Management

              Nicht zuletzt aufgrund der Tatsache, dass der Wandel in allen Wirtschaftsbereichen auch in Zukunft dynamisch bleiben oder an Geschwindigkeit noch zunehmen wird, werden zeitlich befristete, projektbezogene Arbeitsverhältnisse an Bedeutung gewinnen. A&A verfügt durch seine Headhunting-Aktivitäten und das in diesem Rahmen aufgebaute Netzwerk natürlich auch Zugang und oftmals langjährige Kontakte zu einer Vielzahl spezialisierter, hoch qualifizierter und nachweisbar erfolgreicher Interim-Manager. Darüber hinaus kennen wir deren Stärken und Schwächen – häufig auch aus Sicht ehemaliger Auftragsgeber, so dass wir recht gut beurteilen können, welcher Interimsmanager zu welcher Vakanz bzw. zu welchem Projekt in welcher Unternehmenskultur passt und dort vermutlich erfolgreich agieren wird.

              Honorar: 10 % des Honorars des Interimsmanagers in den ersten 3 Monaten seiner Tätigkeit

              4.Outplacement & Replacement-Coaching

              Sowohl in wirtschaftlich günstigen wie auch in problematischen Zeiten, sind Unternehmen und Mitarbeiter gezwungen, sich permanent dem Marktumfeld anzupassen. Dies kann dazu führen, dass Unternehmen und Mitarbeiter sich trennen müssen. Wenn ein Unternehmen entscheidet, sich von Mitarbeitern zu trennen, ist es für beide Seiten wichtig, dieses mit der gleichen Professionalität und dem gleichen Respekt durchzuführen, die auch den Einstellungsprozess geprägt hat, denn beide Seiten sollen ohne Imageschaden die weitere Zukunft positiv gestalten können.
              Wir kennen den Markt, seine Anforderungen an Bewerber und auch die aktuell oder potenziell suchenden Unternehmen und deren konkrete Anforderungen ebenso wie viele der dortigen Entscheidungsträger langjährig und gut.
              Ihren (ehemaligen) Mitarbeiter unterstützen wir sehr konkret in der Erarbeitung einer persönlichen Stärken-/ Schwächenanalyse, Erarbeitung realistische beruflicher Karriereziele, Erstellung attraktiver Bewerbungsunterlagen, Erstellung einer Liste von Zielfirmen für erfolgreiche Bewerbungen und Coaching während des Bewerbungsprozesses.

              Honorar: Fallbezogener Festpreis, den wir auf Anfrage gerne kalkulieren

              Team & Standorte

              Team Deutschland

              Dr. Joachim Allmann

              Headhunter seit 1989 mit Fokus
              1. Industrie (speziell Maschinen-/Anlagenbau)
              2. Automotive & Zulieferer
              3. Chemie
              Leerzeile

                         

              Julia Nöhrbaß

              Research und
              Projektmanagement
              seit 2010
              Leerzeile
              Leerzeile

                      

               

              Jürgen Seelig

              Management seit 1986 und Headhunter
              seit 2008 mit Fokus
              1. Konsumgüter /FMCG inkl. Retail
              2. Pharma
              3. Medizintechnik

                        

              A&A Dr. Allmann Personalberatung GmbH
              Robert-Koch-Str. 37
              D-55129 Mainz
              Tel: +49 6131 622520-0
              Fax: +49 6131 622520-22
              info@allmannpb.de
              www.allmannpb.de

              Team Österreich

              Dieter Sommer

              Gründer Niederlassung Österreich 2003
              und Headhunter für die Länder
              Österreich und Italien

                        

              Vera Sommer

              Research Consultant und
              Projektmanagement
              seit 2003

                      

              A&A Dr. Allmann Personalberatung GmbH
              Lobisserweg 17 A-9551 Bodensdorf
              Tel: +43 4243 41937 Fax: +43 4243 8022
              info@allmannpb.at
              www.allmannpb.at