Elektronik & Sensorik: Innovative Produkte für neue Anwendungen in der Automobilindustrie
Seitdem es Autos gibt, setzt das produzierende, mittelständische Unternehmen, das Teil eines internationalen Konzerns ist, mit innovativen Produkten für Automotive-Anwendungen immer wieder Maßstäbe und überzeugt weltweit OEM- und Tier-1-Kunden. Innerhalb der Sparte Sensorik steht die Entwicklung von Sensoren für die Feinstaubmessung im Fahrzeug, einem wichtigen Zukunftsthema der Automobilindustrie, im besonderen Fokus, und das Entwicklungsteam wird ausgebaut. Helfen Sie, für neue Anwendungen vollkommen neue Produkte zu schaffen, und übernehmen Sie (m/w) die Position:

Entwicklung Elektronik/Sensorik

Basierend auf Ihren Erfahrungen und Kenntnissen werden Sie in einer individuellen Einarbeitung, die teilweise auch an internationalen Standorten stattfinden kann, auf Ihre Aufgabe vorbereitet. Danach werden Sie von der Konzeptphase bis hin zur Serienreife der Produkte, in denen meist infrarot-optische Messprinzipien eingesetzt werden, in Projekten mitarbeiten und komplexe, anspruchsvolle sowie innovative Sensorelektronik entwickeln. Dies umschließt den Entwurf von Sensorelementen zur Partikelmesstechnik, den Entwurf und den Aufbau von Analog- und Digitalelektronik, Programmierung, Entwurf und Aufbau von Mikrocontrollerschaltungen sowie die Durchführung von entwicklungsbegleitenden Versuchsreihen. In den Projekten wird ständig „Neuland“ betreten, und Sie arbeiten eng mit internen und externen Spezialisten zusammen, mit denen Sie gemeinsam erfolgreich sein werden.

Sie haben ein Studium der Elektrotechnik, Elektronik, Sensortechnik oder einer ähnlichen Studienrichtung abgeschlossen und haben im Entwurf elektrotechnischer Schaltkreise und der Sensorik Erfahrung. Die Mikrocontrollerprogrammierung beherrschen Sie ebenso wie den Einsatz von Simulations- und Layout-Tools. Persönlich zeichnen Sie sich durch konstruktive Neugier, Ideenreichtum und Umsetzungsbegabung aus, Sie denken analytisch, handeln pragmatisch, arbeiten effizient und haben Freude an internationaler Kommunikation. Sie sind zupackend, haben den Blick fürs Wesentliche, setzen Prioritäten und bleiben auch unter Zeitdruck qualitätsbewusst. Dass die Entwicklungsarbeit nach den Standarddokumenten der Automobilindustrie, wie DFMEA und DV-Testplänen erfolgt, wissen Sie. Engagement, Zuverlässigkeit und Dynamik zeichnen Sie aus, zudem sehen Sie sich immer als Teil eines Teams, das nur gemeinsam erfolgreich sein kann. Ihr Englisch ist sehr gut, und in einem internationalen Umfeld, das einerseits mittelständisch ist, andererseits aber alle Möglichkeiten eines internationales Konzerns bietet, fühlen Sie sich wohl.
Rufen Sie uns an, oder senden Sie Ihren tabel­larischen CV, gerne per E-Mail. Wir beraten Sie in Ihrer Karriereplanung.
Code 20161131
Logo: Dr. Allmann Personalberatung GmbH