Dr. Allmann Personalberatung
Haben Sie Spaß daran „hands-on“ und mit viel Gestaltungsfreiraum im Mittelstand zu arbeiten
und die Supply-Chain-Prozesse kontinuierlich zu verbessern?
Unser Mandant ist einer der führenden mittelständischen europäischen Anbieter in einem wachstumsstarken Food-Segment. Das Portfolio umfasst sowohl Markenprodukte als auch Private-Label-Produkte für den Handel. In seiner Hamburger Zentrale sind neben der Produktentwicklung auch Marketing, Vertrieb und Kaufmännische Funktionen beheimatet. Die Herstellung der Produkte erfolgt bei verschiedenen Lohnherstellern. Um den recht komplexen Planungsprozess der gesamten Supply Chain zu steuern, suchen wir in direkter und unbefristeter Festanstellung bei unserem Mandanten eine daten- und prozessaffine Macherpersönlichkeit, der es Spaß macht an entscheidender Stelle daran mitzuarbeiten, dass Supply-Chain-Prozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette noch smarter werden und der Handel unter Beachtung betriebswirtschaftlicher Gesichtspunkte immer zum richtigen Zeitpunkt mit den richtigen Artikeln in der erforderlichen Menge beliefert werden kann.

S&OP / Demand Planning Manager (m/w/d)
Lebensmittelindustrie

Standort: Hamburg

Ihr Aufgaben- und Verantwortungsbereich:
Nach einer gründlichen Einarbeitung übernehmen Sie in enger Abstimmung mit den internen und externen Schnittstellen die Steuerung des gesamten Demand Planning bzw. Supply Chain Prozesses.
Darüber hinaus bzw. in Zusammenhang damit werden die Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit in den folgenden Bereichen liegen:
  • Koordination / Steuerung des monatlich rollierenden Demand-Planning-Prozesses mit den internen Fachabteilungen (vor allem Vertrieb, Marketing und Finance)
  • Ableitung der rollierenden Produktions-, Packungs- und Displaymaterialmengen aus der Bedarfsplanung und Koordination / Nachhalten der Bestellungen mit Lohnherstellern und sonstigen Lieferanten
  • Nachverfolgen operativer und strategischer Kennzahlen und enge Interaktion mit den Funktionsbereichen der Wertschöpfungskette
  • Erstellen und Kommentieren von Monats- Quartals- und Jahresreports
  • Strategische und operative Analysen entlang der Wertschöpfungskette und Erarbeitung von Optimierungs-Empfehlungen
  • Key User für ERP und BI-Tools
  • Spezialist für diverse Datenauswertungen entlang der Wertschöpfungskette

Ihr Background und Stärkenprofil:
  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre mit entsprechenden Schwerpunkfächern (Logistik, Materialwirtschaft, Supply Chain, Controlling o.ä.) und / oder einschlägige praktische Erfahrung in einem relevanten Bereich (Demand Planning, Supply Chain Management, Einkauf, Controlling o.ä.) in der Konsumgüterindustrie
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten, das Denken in Prozessen, eine hohe Zahlenaffinität und gute Organisations- und Projektmanagementfähigkeit sind ebenso erforderlich, um in dieser Position erfolgreich zu sein, wie ein gutes Standing intern und in Bezug auf die externen Lieferanten/ Lohnhersteller
  • MS-Excel sollten Sie sicher und mühelos beherrschen und Kenntnisse oder Affinität zu BI-Tools (z.B. Tableau) und Datenbankabfragesprachen wie SQL sollte ebenso vorhanden sein
  • Letztendlich entscheidend für unseren Mandanten ist Ihr Talent zu erkennen wo die entscheidenden Schwachstellen liegen und diese proaktiv und „hands-on“ im Team mit ihren Kollegen anzugehen

Was macht - neben interessantem Gehalt und Sozialleistungen - einen Wechsel auf diese Position interessant?
  • Interessante Produkte in einem wachsenden Markt und eine entsprechend langfristige Perspektive
  • Viel Gestaltungsspielraum und die Chance, Ihre Ideen schnell und unbürokratisch einzubringen und umzusetzen, wie dies meist nur im Mittelstand möglich ist.
  • Chance mit den eigenen Ideen und Engagement den weiteren Erfolg des Unternehmens direkt und schnell beeinflussen zu können und damit letztendlich das künftige Gesicht des Unternehmens entscheidend mitzuprägen.

Wenn Sie sich hierin wiedererkennen und Sie die Arbeit in einer herausfordernden Position mit vielen Gestaltungsfreiräumen bei einem mittelständischen Unternehmen der Lebensmittelindustrie als reizvolle berufliche Option sehen, freuen wir uns, bald mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Rufen Sie uns an, oder senden Sie Ihren tabel­larischen CV, gerne per E-Mail. Wir beraten Sie in Ihrer Karriereplanung.
Code 1221056
Adresse Dr. Allmann Personalberatung www.allmannpb.de
Tel. +49 (0) 61 31/62 25 20-0 • Fax -22 • info@allmannpb.dewww.allmannpb.de • Robert-Koch-Str. 37 • Hightechzentrum • D-55129 Mainz